BE MOVIE

Auch wenn Queersicht für dieses Jahr leider schon wieder vorbei ist, laufen die Filmprojektoren natürlich weiterhin heiss.

Bern für den Film präsentiert vom 23.-25. November "BE MOVIE, das Wochenende des Berner Films".
Auch mit dabei: ein alter Bekannter von uns, Marcel Gisler.  Er wird zusammen mit Max Hubacher am Freitag im Filmpodium Biel/Bienne seinen Film «Mario» präsentieren. Im Anschluss gibt es Apéro und die beiden freuen sich, mit euch anzustossen.
Zudem gibt es natürlich noch viele weitere tolle Kurz- und Langspielfilme meist in Anwesenheit der Filmschaffenden zu entdecken.

Ihr habt schon Hummeln im Füdli vom vielen Sitzen?
Am Samstag, den 24.11.18 gibt's die Tolerdance Party im ISC. Mit dem BE MOVIE Filmpass gibt es dort auch ermässigten Eintritt - und Max Hubacher obendrauf...

Die Filme können übrigens auch per Streaming geschaut werden; falls die Hummeln noch fern und ihr «Mario» und co. lieber zu Hause geniessen möchtet.

BE MOVIE - BE HAPPY!

Im Filmpass ist alles inbegriffen und ihr kiegt ihn für 20 Stutz - kein Witz.