Drucken

Queersicht LGBTI-Filmfestival
5.-11. November 2020

 

Der Kanton Bern hat die Kinos wegen der steigenden Covid-Fälle geschlossen. Dies betrifft natürlich auch uns, als Queersicht Filmfestival. Wir informieren euch in Kürze, was dies für uns und euch bedeutet...

 

Das Queersicht LGBTI*-Filmfestival geht in die 24. Edition...

 

Nein, so haben wir uns das nicht vorgestellt! Ein Virus geht um die Welt und stellt uns alle vor Herausforderungen. Einiges fällt ins Wasser, längerfristige Planungen werden durch kurzfristig zunehmende Wellen wieder überworfen. Findet die 24. Ausgabe von Queersicht statt? Wir hoffen es. Wie sieht sie aus? Anders als erhofft: gekürzt, limitiert, verlagert und streng geregelt.

Entbehrungen müssen wir in diesem Jahr leider hinnehmen: leere Sitze, keine Werkschau, keine internationalen Gäste, kein geselliges Apéro, kein eigenes Festivalzentrum. Der Wegfall des feierlichen Charakters, der ungezwungenen Begegnung, die Kommunikation auf Abstand und durch Masken hindurch schmerzen unseren Sinn für das Gemeinschaftliche. Und trotzdem – wir haben sie, das Herzstück unserer Leidenschaft: die wunderbaren Filme aus aller Welt. Zwar weniger in der Anzahl, dafür aber intensiver in der Vorführung, damit alle die Chance haben, mit den Filmen auf Reisen zu gehen und sich von ihnen berühren zu lassen. Zum Glück sind der Phantasie, dem Träumen und dem Fühlen keine Grenzen gesetzt. Voyage, voyage: Lasst uns zusammen im Kino sitzen, zusammen in ferne Länder und andere Zeiten reisen und dabei ein Gefühl von Gemeinschaft und Solidarität entwickeln.


Corona-Info

Hier findest du die aktuellen Corona-Infos

> weiterlesen



Progamm

Wer hat sich in diesem Jahr nicht ans Meer gesehnt? Wir bieten euch am Eröffnungsabend gleich zweimal die Möglichkeit dazu. Reserviert euch im Kino ABC oder im Kino REX einen Platz, reist mit Lola und ihrem Vater ans Meer und erlebt die Wogen ihrer Beziehung mit. Ganz auf dem Trockenen lassen wir euch dabei nicht sitzen. Heisse Sommertage gab es auch 1985. Été 85 ist einmalig, seid geschwind und ihr kommt an der Abendkasse nicht ins Schwitzen ...

> weiterlesen


Events

Die Lounge und die Party sind dieses Jahr in den Corona-Ferien, doch den Brunch wollen wir dir trotzdem gönnen ...

> weiterlesen


Vorverkauf

Start Vorverkauf: 21. Oktober
Für alle Vorstellungen über eventfrog.ch (+ CHF 1.- Vorverkaufsgebühr).

Die Abendkasse (nur Tickets für aktuelle Vorführung) ist 45 Minuten vor der Vorführung geöffnet. Wir garantieren dieses Jahr keine Tickets an der Abendkasse (siehe dazu Corona-Info).

> weiterlesen


Werde Mitglied

Du interessierst dich für Perlen des «Queer Cinema»? Du willst alles schon vorher wissen? Du willst eine sehr wichtige Person für uns werden? Das geht ganz einfach!

> weiterlesen