Hallo lieber Kurzfilm-Freund

Mit der "Rosa Brille" hat das Queersicht Filmfestival vor vielen Jahren einen Puplikumspreis ins Leben gerufen, mit dem wir zum Einen den Regisseur des Gewinnerfilm ehren und danken, aber auch viele weitere Filmemacher anregen wollen sich um den LGBTI-Kurzfim bemüht zu machen. In den vielen Jahren haben wir die Trophäe beinahe auf jeden Kontinent verschicken dürfen und wir freuen uns auf alle weiteren Kurzfilme die wir noch zeigen dürfen.

Für das 20jährige Jubiläum haben wir Dir hier eine Übersicht der Gewinner der Rosa Brille zusammengestellt, exklusiv für das Festival zum durchschmökern.

 

2015

Das Phallometer von Tor Iben

 

2014

DiK von Christopher Stollery

 

2013

Ce n'est pas un film de cow-boys von Benjamin Parent
http://www.dotspirit.com/url/Z6WN42GQ

 

2012

Taboulé von Richard Garcia

 

2011

Eu não quero voltar sozinho von Daniel Ribeiro

 

2010

The Gus & Waldo Show vonMassimo Fenati
Eigentlich als 4-Teiler gemacht, daher hier die ganze Show!

 

2009

Falling for Caroline von Christine Chew
Leider hat die Regisseurin nicht auf unsere Anfrage geantwortet...

 

2008

No Bikini von Christine Chew

 

2007

Landleben von Lukas Egger

 

2005

Mormor's Visit von Casper Andreas

 

2005

The Homolulu-Show von Frank Mosvold

 

2004

Hoi Maya von Claudia Lorenz

 

2003

Summer Zmorge von Samira Zingaro
Leider hat die Regisseurin nicht auf unsere Anfrage geantwortet...

 

2002

You2 von Pascale Simmons
Leider hat die Regisseurin nicht auf unsere Anfrage geantwortet...

 

2001

Lenceria de Ocasión von Teresa Marcos

 

2000

La différence von Rita Küng
Leider hat die Regisseurin nicht auf unsere Anfrage geantwortet...

 

1999

Bolgene von Frank Mosvold

 

1998

Heldinnen der Liebe von Nathalie Percillier
Leider hat die Regisseurin nicht auf unsere Anfrage geantwortet...