Werkschau Edition Salzgeber

Gegen Trallala auf Celluloid

Die Edition Salzgeber ist eine feste Grösse: Ohne Leidenschaft mit einer Prise Wahnsinn wäre alles anders gekommen

1985 drehte Arthur Bressan mit «Buddies» den ersten Spielflm über AIDS. Das war die Geburtsstunde der Edition Salzgeber. Manfred Salzgeber fand diesen Film sehr wichtig. Allerdings scheiterte er damit, ihn bei einem Sender oder einem Filmverleiher unterzubringen. Was tun? Geld nehmen, in Kopien, Plakate, Flyer und Anzeigen investieren und mit dem Film durch Deutschland touren, um ein möglichst grosses Publikum zu erreichen. Legendär waren die Filmkopien unter seinem Bett und die Texte auf seinem Anrufbeantworter, wo man ihn wann und wie erreichen könnte, denn Mobiltelefone gab es natürlich noch nicht.
Andere Filme kamen dazu. Regisseurinnen und Regisseure, die er häufg durch seine Festivalarbeit in Nyon oder während der Berlinale kennenlernte, brauchten seine Hilfe, die er allen gerne gab. Manfred war flm- und kinoverrückt. Er glaubte fest daran, dass Filme Leben und Menschen ändern und sogar retten können.
Noch immer stehen bei uns Filme im Mittelpunkt, die laut Manfred «etwas mehr als Unterhaltung und Trallala wollen». Andere Bonmots: «Ein Film ohne Publikum ist Celluloid.» «Auch von einer alten Tunte kann man noch was lernen.» Oder «Zugeschissen von den Amis …» Das beschreibt unsere Medienrealität übrigens noch heute ziemlich gut.
Ich durfte mit Manfred bis zu seinem Tod 1994 zusammenarbeiten und mache die letzten Jahrzehnte ziemlich alles ganz anders, als er es je getan hätte, aber sein Spirit ist in unserem Unternehmen auch 32 Jahre nach Gründung immer
noch vorhanden.
Nun habe ich aus über 600 Titeln aus unserem Programm vier Filme vorgeschlagen, die mir wichtig und nahe sind, und freue mich darauf, diese Filme im persönlichen Gespräch in Bern vorzustellen.

Mit einem herzlichen Gruss
Björn Koll, Geschäftsführer Salzgeber & Co. Medien GmbH


Trailer

Sa 04.11. · 12:00 · Lounge im Kino Rex

Bargespräch mit Björn Koll

More in this category: « Trailer Shows Rosa Brille »